Posts

Es werden Posts vom Juni, 2017 angezeigt.

Grundstruktur der Matrix

Bild
Zwei aufeinandertreffende Pfeile im Stab sind das X im Fluss und trennen in der Verbindung

Dieses Symbol  haelt die Gesellschaft kuenstlich zusammen leitet im Leib des Menschen sein LebenStrom in den Widerstand X und bildet seinen Koerper und so der Leib des Menschen immer weniger Nahrung empfangt als sein Widerstand X bis dieser groesser als der durch den Leib moeglich fliessende Strom is er nekrotisch absterbend gestorben is und so tot is wie der Widerstand X
Mit Beginn der Zivilisation mit Hilfe dieses Symbol hat seine Apokalypse begonnen
Die Natur kann nur bedingt zeitlich begrenzt unterworfen werden dann wirken wieder alle ALLgemeinen  biophysikalich/~chemiche Gesetze
Mit dem ersten Mensch der diesen Widerstand X loesen konnte hat die unterbrochene Evolution des Menschen wieder eingesetzt
ICH bin dieser erste Mensch ALLFRAU ROSE ALLROSE

Termin fuer Gespraech

nach Vereinbarung per mail ~ allrose108@gmail.com ~ ab 2. Juli 2017

ICH sehe das kommt

nicht das kommen soll

ICH empfange DAS sehe ICH
DAS is effizient essentiell naehrend das ICH im ENERGIfliessen transformiere
nebenbei transformiere ich auch das andere fuer sie unpassend abstossen in mein weiterentwickeln passend und akzeptiere die Nebenwirkungen

Bewusst Gespraech mit mir ROSE ALLROSE eingehen

mich akzeptieren
sich mir im Gespraech unterwerfen
sich von mir im innerlich Prozess leiten lassen

loesd allmaehlich seine unterworfene Natur
loesd allmaehlich sein gewaltsam unterdrueckt Faehichsein

bis seine eigene Kraft gross genug is
er sich von mir allmaehlich abnabeln kann

Dann geht nicht mehr Haenschen Klein allein in die weite Welt hinein und kehrt zur weinenden Mutter wieder heim
sondern Hans´
SEINBewusstsein im ALL bewegt ihn und seine Well´d

Tod im Leben

is die einzige Moeglichkeit  loszulassen
deshalb 
verlieren die Menschen im Alter im Sterben angeeignete Verhaltensweisen die ihnen mit Gewalt aufgezwungen wurden bewusst loslassen
is auch ein Sterben im Leben
das NICHT in einem Ritual nachgemacht werden kann ein aktives Loslassen is unmoeglich im bewusst Akzeptieren  das is loesen sich allmaehlich die Verspannungen im Leib in denen der fremde und eigene Wille verankert is

Unsichtbar

der Mensch hat solange TodesAngst vor dem Unsichtbare dass sein Handeln lenkt seine Gedanken formuliert und seine Worte waehlt

bis er das gesichtslose erkannt hat

bisher troesteten sich die Menschen mit dem Namen GOTT und "Seine Wege sind ..." und glauben an den Tod und an ein Ende 

Indem
ALLgrundlegenden Gesetze  Leben ewICHempfangendSEIN
ICHSchopfendSEIN fuehlend sehend erkannt
is die TodesAngst erloschen
Mensch wird nun von LebenLusd und Freude gelenkt

In der Tiefe des Unsichtbaren

in der 3. Dimension  im SchwarzDunkel tauchen ALL´e  Farben Klaenge Wellenlaengen EIN&AUF schopf´d
sICHSEIN LEBEN

WellenLaengen

MannLICH = Blau & Weiss(Silber) + FrauLICH = Rot & Gelb(Gold) & Schwarz(unsichtbar) = LEBEN
ICH habe 2inEIN Baby "geboren" unsichtbar dunkel & sichtbar hell = LEBEN

Der zivilisierte kultivierte Mensch

Bild
von heute hat seine Faehigkeiten durch das viele Lernen vergessen und lebt unbewusst sich selbst kraenkend das er meint richtig zu sein
leider kann der heutige Mensch nicht mehr von allein seine Faehigkeiten erkennen ~ das stimmt mich sehr traurig
Kein Mensch lebt in der Gesellschaft das seinen Faehigkeiten entspricht in Freude und geistleiblich gesund
Beginnen wir also mit den AlphaMenschen  und erloesen sie in ihrer Matrix und dann sehen wir weiter

Kraft=LeibStrom fliessend

Das ich kann kann ich ~ Strom fliessd
Das ich NICHT kann kann ich NICHT ~ Strom fliessd NICHT
Etwas koennen wollen das ich NICHT kann is unlogich ~ Strom wird mit Gewalt gestaut und anstrengend umgeleitet (der Innere "SchweineHund" wehrt sich dagegen)  ~ so entstehen im Leib Strom/Kraftueber~ und unterversorgte Raeume
Das gleiche erzeugt jeder Staudamm auf unserer ERDE er bezeugt das Blindsein fuer die Naturlichen Ressourcen unserer naehrenden ERDE genau so wie die des Menschen
Fazit Jeder LernProzess kostet Kraft und MACHT auf Dauer krank
Der bewusst geistich rege Mensch kennt seine Faehigkeiten und lebt in Freude mit ihnen er nimmt das ihm gegeben

IntensivGespraeche

inclusive ProzessErleben mit mir dauert maximal 1-3 Stunden

Intensive Gruppe in abgeschiedener WaldHuette mit Eigenversorgung durch Teilnehmer  ~ fuer mich is rechtzeitige Information ueber Standort und dortigen geographischen Gegebenheiten ua wie See in der Naehe Berge Besonderheiten fuer meine Vorbereitung sinnvoll ~ 4-6 PersonenSchwitzhuette ( max 120 cm hoch) entspricht Uterus wird entweder von der Gruppe in ein ErdeLoch mit Abdeckung und Zugang gebaut ODER auf Erde erbautWochenende 3-4 Tage je einfacher desto schoen1x im Jahr ROSE ALLROSE ~ ALLFRAU ~ Unternehmerberaterin

Das Geruest der Matrix

besteht aus allen ausgesprochenen und gedachten

NEIN JA~ABER NICHT wird mit jedem neuen NEIN JA~ABER NICHT neu konstruiert

is das Labyrinth im Traum

stuetzt den willentlichen Mensch mit seiner starren Staerke dessen Schwachsein

     Sobald Mensch sich gegen was auch immer wehrt und ankaempft
     naehrt er die Matrix
     und
     zehrt von seiner LebensEnergi ihn schwaechend und krankmachend

is die verhaertete erstarrte Kraft des Menschen ~ die nicht mehr fliessend EnergiKnoten im Leib bilden und ihn so krank machen

wartet darauf akzeptierend anerkannt zu werden ~ das is der Beginn ihrer Erloesung im Leib des Menschen


Eine naturlich fruchtbare Frau

is mit sich und ihrer Welt zufrieden

im EvolutionsSchritt

akzeptiert ~ das mit ihr geschieht durchdenkt ihre Lage ~ bis sie ihre sie befriedigende Antwort innerlich empfangen hat

Weltergreifend

is geistICH
seine Faehigkeit befriedigend geniessend
seinen Interessen folgend
sich in seiner Welt erkennen seine Welt  SEIN

GeistICHSEIN

braucht keine Buecher

is  mit  ALLSEIN~Sinnen  Leben
LeibLICH erkennend erlebend  geniessen


Diese Erkenntnis is schon alt und wurde mit allgemeiner Buecherverbrennung gehuldigt

Der Kalte Mann

wurde als Baby vom warmen Uterus seiner Mutter weggerissen und wuchs wie Klein Jesus bei einer Stiefmutter mit kaltem Uterus (Unfruchtbare) auf
Indem er dazu neigt die geliebte Frau in seinen warmen Armen zu umschliessen deutet er unbewusst auf seinen Hunger nach der Waerme hin die eine fruchtbare naturliche Frau ausstrahlt
Es gibt zwei Moeglichkeiten weshalb der Kalte Mann ohne den Schoss seiner wirklichen Mutter aufgewachsen is seine Mutter is in seiner Geburt verstorben ~ er hat ihre ganze LeibKraft aufgesogenseine Mutter hat ihn verkauft (sie war die "Geliebte" seines Vater ABER nicht dessen unfruchtbare zarte Frau) und konnte nur so ihr weiteres Ueberleben sichern Als Jesus die Frau verstiess die auf ihn zuging und sagte dass sie seine Mutter is
~ vollendete sich seine Abkehr von seiner NaturLICHSEIN Mutter und war der  endgueltige Sieg der unfruchtbaren zarten Kleinen = Blonder Engel = Patriarchin = Tochter ueber die Mutter = Matriarchin
Seit dem entwickelte sich die K…

WirkLICH LIEBEN

kann nicht fordern
erkennt&akzeptiert  SEIN WirkLICH Schopfend

AlphaMann

sind nicht alle EliteMaenner

wird von AlphaFrau erkannt

Magie

is Reaktion des Mannes auf seine VerHexung durch die Hexe

is bewusst unsichtbar im Revier der Frau bewegend

Hexe (Lilith)
dient der schwachen Frau (Eva)
die klug die Naivitaet der naturlich kraftvollen Frau fuer ihr Ueberleben ausnutzte und sie moralisch unterwarf

Was man passiv empfangen

kann Mann NICHT aktiv loesend erkennen

mannLICH schwingt  von oben nach unten UND von rechts nach links bewusst aktiv sichtbar frauLICH schwingt
von unten nach oben und von links nach rechts bewusst passiv unsichtbar

GanzMenschLICHSEIN  schwingt  mannLICH&frauLICH ein Mann is bewusst  sichtbar aktiv bewegend eine Frau is bewusst  passiv unsichtbar bewegend

jede/r in SEIN Revier

Der EliteMann

bewegt sich wie alle Maenner in den Grenzen der MORAL seiner GebaerMutter die ihm seine erste GrundPraegung gab und

seine aeusseren Sinne von deren Absonderungen verkleistert dass er im Alter eine Brille braucht sein Geruch~ und Geschmack nachlaesst und er nur noch selektiv hoert sowie

seine inneren Sinne von deren unbewussten und bewussten Aengste verschlossen das ihn im Alter schwach und krank macht

Diese Praegung/Matrix/Programmierung/Ahnen
haelt immer mehr LebensKraft in ihrem starren Geruest fest fuehrt in sein vorzeitigen Tod
Indem sie im Leib EINgeloesd is
kein NEIN mehr sie wieder neu erzeugt
wandelt  sich die Seele des Menschen fuehlend erkennend akzeptierend in sein ICHLICH in allen Zellen SEIN Leib transformiert  unsere Gesellschaft mit ihm in MenschLICHSEIN aller darin organisch lebenden vollENDEt  Naturliche AUSlese den EvolutionSchritt in ganz bewusst lebende Menschen

7. Tag

Heute habe ich FREI

6. Tag

Ich atme das ich fuehle bewusst akzeptierend aus~und~ein
schoene Gefuehle fallen mir leichtSchmerz irgendwo im Leib weisst mich auf Oeffnen eines verschlossenen Sinn hin Da ich endlich mich akzeptiere und bereits eine Schicht MichNegieren geloesd habe ~ entspannt sich mein Leib ~ da kann es schon mal oefter passieren dass 

mir ein Furz entweicht ein Roelps ich mehr schwitze schnupfe und sogar mich krank fuehle ohne krank zu sein weil sich meine Poren allmaehlich wieder oeffnenvermehrt Pickel und unangenehmer KoerperGeruch 
den beginnenden ReinigungsProzess meines Leibes anzeigen und ich den EntspannungsSchmerz beginnend mit einem SchmerzPunkt fuehle ~ auf den ich wenn in Reichweite meinen Finger lege und sanft druecke dass ich den Schmerz gerade so aushalten kann  sodass die darin angesammelte verkapselte Energi durch den Druck entweichen kann und so eine verdraengte Kraenkung durch die Abwehr meines Sosein von den Aeltern sich wieder erinnend mir bewusst und ich endlich emotional bean…

5. Tag

Alle Menschen wollen gut sein ~ JA
Alle Menschen wollen es richtig machen ~ JA
Ich will gut sein und alles richtig machen ~ JA
Ich bin wie alle Menschen auf dieser ERDE ~ JA

Bin ich gut und mach es richtig sind alle anderen auch gut und machen es richtig ~ JA
Alles das geschieht is gut und richtig ~ JA
Was? ...

4. Tag

Alle meinen Gedanken ende ich mit innerlich ausgesprochen "JA"

Ich lege mich flach auf meinem Ruecken und beobachte waerend ich denke meinen Atem

JA
Meine Gedanken driften mich irgendwohin ~  "JA" ~ langsam sinke ich in einen erholsamen Schlaf ~ "JA" ~ im Schlaf laufen meine Gedanken weiter "JA"
und
in meinem JA = Akzeptieren
transformieren die Gedanken die sinnlos sind

Ich erwache erfrischt

3. Tag

Alles das ich und andere entscheiden is IMMER rICHtig und sinnvoll


JA
Dass das stimmt und warum offenbart sich mir allmaehlich nach und nach

JA


JA = STROM fliessd = LEBEN
NEIN = Strom fliessd NICHT jedes empfangene NEIN = ein verschlossener Sinn im Leib schwaechd und krankt allmaehlich bis TOD

sag ich zu jemandem NEIN verschliesst sich bei ihm UND bei mir ein Sinn

2. Tag

Heute male ich mir ein grosses Bild
JA

Dieses Bild haenge ich so hin dass ich taeglich draufschauend sein kann
so lese ich immer wieder mein mich akzeptierend JA und weiche so ganz langsam die harte Schale der vielen vielen vielen NEIN zu mir die ich in meinem Leben bisher hoeren musste und so unbewusst verinnerlichte
JA
Zu was kann ich heute leicht "JA" sagen und zaehle alles auf ...


Erste Grund"Schritte"

Entscheidung

Bleiben 1. Wie fluechte ich aus meiner unangenehmen Situation?
- ich ...
- ich ...
- ich ...
...

Indem ich erkenne WIE ich unangenehmes wegmache, verdraenge, ignoriere akzeptiere ich mein Schutzverhalten und bleibe so wie ich bin
2. Damit gehe ich heute schlafen ~ ich akzeptiere mich wie ich mich aktuell verhalte
Immer wenn ich mich dabei ertappe mal wieder gefluechtet zu sein ODER von jemandem darauf aufmerksam gemacht wurde ~ atme ich das mehrmals durch und akzeptiere
wenn ich fuer mich einen Sinn darin sehe ~ schreibe ich nach und nach alle meine Fluchtwege auf ~ spaeter befasse ich mich eingehender loesend damit
Bild
ES ~ ICH ~ Ueber~ICH
is das kleinste Feld in der Matrix der zivilisierten kultivierten Gesellschaft Mensch kann auch uebersetzt heissen  Kind~Mutter~Vater
Dieser 3er bildet also das GrundGitter das die Gesellschaft Mensch zusammenhaelt UND funktioniert unabhaengig automatisch nach genug Wiederholungen und Mehrung rund um den Globus Was auch immer du willst/NICHTwillst is IMMER BestandTeil dieser Matrix die wie so schoen im Film "Matrix" dargestellt wird ~ jeder Mensch is ein Mr.Smith ~ SIE umhuellt Mensch atmosphaerich Jeder Versuch die Matrix zu ueberlisten/verlassen gehoert mit zum Programm und hat entsprechende ReaktionsProgramme den AUSreisser wieder einzufangen ~ auch Neo is zum Schluss immer wieder scheinbar draussen eingefangen (er kaempft doch schon wieder dagegen) Der UrSprung(UrKnall) dieser Matrix is im Alten Aegypten ~ woher ich das weiss ~ ich habe das gesehen (erweitert bewusst SEIN geht ganz ohne chemische Mittelchen  oder irgendwelche Rituale )
Ein Raus geht nicht ~ …