Kraft=LeibStrom fliessend

Das ich kann kann ich ~ Strom fliessd

Das ich NICHT kann kann ich NICHT ~ Strom fliessd NICHT

Etwas koennen wollen das ich NICHT kann is unlogich ~ Strom wird mit Gewalt gestaut und anstrengend umgeleitet (der Innere "SchweineHund" wehrt sich dagegen) 
~ so entstehen im Leib Strom/Kraftueber~ und unterversorgte Raeume

Das gleiche erzeugt jeder Staudamm auf unserer ERDE
er bezeugt das Blindsein fuer die Naturlichen Ressourcen unserer naehrenden ERDE genau so wie die des Menschen

Fazit
Jeder LernProzess kostet Kraft und MACHT auf Dauer krank

Der bewusst geistich rege Mensch kennt seine Faehigkeiten und lebt in Freude mit ihnen
er nimmt das ihm gegeben

Beliebte Posts aus diesem Blog

Erste Grund"Schritte"

3. Tag